125 Jahre WCW

 Liebe Wölfinnen und Wölfe,
 
das 125-jährige Jubiläum der WCW steht bevor. Am 26. September um 18.00 Uhr steigt die große Party in der Kartause Grünau mit Live-Band und später DJ.
Das Organisations-Team war und ist fleißig, um euch einen tollen Abend zu bereiten. Denkt bitte daran, dass ihr euch verbindlich anmelden müsst (mit beigelegter Antwort-Postkarte). Der Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2015.

Für die angemeldeten Gäste der Jubiläumsfeier der Wolfsschlucht Concordia Wertheim e.V. (WCW), die am 26. September stattfindet, ist ein kostenloser Shuttle-Service in die Kartause Grünau eingerichtet. Abfahrtszeiten Hinfahrt: 16:45 Uhr Evangelische Kirche Bestenheid, 16:50 Uhr DBV-Tankstelle Wartberg, 17:00 Uhr Spitzer Turm Wertheim.

Rückfahrt: um 23:30 Uhr und um 00:30 Uhr fährt jeweils ein Bus von der Kartause zurück nach Wertheim an den spitzen Turm. Bis 3:00 Uhr ist ein Shuttle-Service mit Kleinbussen bzw. Taxi eingerichtet.

Bericht FN "Echt abgefahrene Zeitreise in die 70er"

Es war die Zeit der Schlaghosen und Plateauschuhe, der Miniröcke, Hotpants und des Parkas. Die Disco-Welle rollte, Glam-Rock, Punk und Schlager löste bei den einen Begeisterung, bei den anderen Brechreiz aus. Man bewegte sich: Es gab die Friedens- und die Anti-Atomkraft-, die Ökologie- und die Hausbesetzerbewegung. Und im Kino erfuhr man, "was Eltern nicht für möglich halten" im "Schulmädchenreport". Das alles und noch viel mehr waren die wilden siebziger Jahre. Und genau in dieses wilde Jahrzehnt zurück ging es am Samstag bei der ersten Fremdensitzung der Wolfsschlucht Concordia Wertheim in der Main-Tauber-Halle. Da wurden in Ehren ergraute Wölfe wieder jung und manch Jungtier wunderte sich, worauf seine Eltern einst abfuhren.

Weiterlesen ...

WCW-Orden sponsored by Opel-Dosch

  Bereits zum vierten Mal sponsert das Autohaus Opel-Dosch in Wertheim den Sessions-Orden der WCW.

Echt toll, was immer für die Übergabe und Präsentation des Ordens auf die Beine gestellt wird. Diesmal hat Firmenchef Heiko Albrecht passend zum Motiv auf dem Orden und dem diesjährigen Motto zwei Opel aus den 70er Jahren organisiert. Klasse Oldtimer: ein Manta Coupé und ein Ascona 400i, ein Modell, mit dem Walter Röhrl Rallye-Weltmeister wurde.

Die WCW sagt „Danke“ und grüßt den Sponsor mit einem dreifach kräftigen „All heul“.

Bilder
2 3 4

Die WCW in den wilden 70ern

Hallo, liebe Freunde der Fastnacht,

die Wölfe der WCW laden Euch ganz herzlich zu den Fremdensitzungen in die Main-Tauber-Halle in Wertheim ein:

1. Fremdensitzung am Samstag, den 31.01.2015 um 19.11 Uhr

2. Fremdensitzung am Samstag, den 07.02.2015 um 19.11 Uhr Ticket: 12.-

Kinderfremdensitzung am Sonntag, den 08.02.2015 um 14.11 Uhr Ticket: 3.-, Kinder 2.-

Motto: „Die WCW in den wilden 70ern“

Verkleidung ist willkommen, aber nicht verpflichtend. Karten könnt Ihr telefonisch unter 09342/8567885 bis zum 16.01.2015 vorbestellen, die Kartenabholung erfolgt am Samstag, den 17.01.2015 in unserem Vereinsheim Wolfshöhle neben der Main-Tauber-Halle von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Restkarten gibt es ab dem 19.01.2015 bei Leder-Jäger in der Brückengasse 17 und an der Abendkasse. Um besser planen zu können, bitten wir um eine möglichst frühzeitige Anmeldung.

Wir freuen uns auf Euch und versprechen einen lustigen Abend mit einem knallbunten Programm.

Närrische Grüße und ein dreifach kräftiges „All heul“

Stadt ist nun in der Hand der Narren

Es ist wirklich zum Heulen. Man hat es gewusst, man hätte sich darauf vorbereiten können und hat es doch nicht verhindert. Der Oberbürgermeister wehrte sich zwar anstandshalber ein wenig. Aber ein bisschen ziehen und zerren genügte, damit er den Stadtschlüssel herausrückte. Wo waren seine Stellvertreter, ob haupt- oder ehrenamtlich? Wo die Gemeinderäte, die sich schützend vor das Rathaus stellten? Es kam, wie es kommen musste und wie es Jahr für Jahr am Elften im Elften kommt: In Wertheim haben die Narren das Regiment übernommen.

Weiterlesen ...

Der ultimative Rathaussturm der WCW

Dienstag, 11.11.2014 18.30 Uhr

Treffpunkt am Pavillon am Maintor

Liebe Mitglieder und Freunde der WCW,
Auch dieses Jahr ziehen wir mit Pauken und Trompeten durch die Altstadt. Die Fränkischen Herolde aus Dertingen begleiten uns wieder mit 20 Mann. Wir ziehen vom Pavillon zum Marktplatz, hier gibt es ein kleines Konzert, dann geht es weiter zum Rathaus. Auch hier geben die Fränkischen Herolde einige Stücke zum Besten, der OB wird verhaftet und zur Herausgabe der Schlüssel gezwungen. Die Narren sind an der Macht! Im Anschluss werden das große und kleine Prinzenpaar verabschiedet, das neue Kinderprinzenpaar begrüßt, und dann kommt der große Augenblick: unter Trommelwirbel wird mit Spannung erwartet, wer die Narren in dieser Faschings-Session regiert. Wer ist unser Prinzenpaar 2015? Natürlich erfolgt die Inthronisation wieder mottogerecht. „Die WCW in den wilden 70ern“ lässt keine Wünsche offen. Wir versprechen Euch ein einmaliges Erlebnis. Und wie immer wird hinterher im Adler kräftig gefeiert.

Wir freuen uns auch über viele jugendliche Teilnehmer am Rathaussturm!
Kommt, lasst Euch überraschen und feiert mit uns den Beginn der Kampagne 2015!

Nicht vergessen: 15.11.2014: Saison-Eröffnungsball!!!
Und: Frühschoppen um 11.11 Uhr in der Wolfshöhle mit Zwiebelkuchen, Federweißer, Gesang und bester Laune

Kartenvorverkauf für den Saison-Eröffnungsball der WCW

die Wolfsschlucht Concordia Wertheim veranstaltet am

Samstag, den 15. November 2014 um 19.30 Uhr

in der Main-Tauber-Halle Wertheim

den Saison-Eröffnungsball.

Hiermit möchten wir Sie gemeinsam mit Ihren Freunden und Bekannten sehr herzlich zum Ball-Ereignis des Jahres im Main-Tauber-Kreis einladen.

Mit der Gruppe „Sandy“ ist es uns wieder gelungen, eine der besten Bands für Tanzmusik und Unterhaltung zu verpflichten. Tolle Showeinlagen - wir präsentieren Ihnen die Hot Potatoes und Latin Tigers - und ein exklusiver Bar-Lounge-Bereich sorgen für beste Stimmung.

Schwingen Sie doch mal wieder das Tanzbein in der festlich geschmückten Main-Tauber-Halle.

Eintrittskarten zum Preis von 17,-- EUR (Schüler 12,-- €) sind bis 31. Oktober bei Vanessa Krimmer, Tel.: 09342/8567885, zu bestellen. Die Kartenabholung erfolgt am Samstag, den 1. November im Vereinsheim Wolfshöhle neben der Main-Tauber-Halle von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Nicht abgeholte und Restkarten gehen ab Montag, den 4. November in den Vorverkauf bei Leder-Jäger in der Brückengasse 17 in Wertheim. Eine Reservierung über den 1. November hinaus und Abholung an der Abendkasse ist nur bei vorheriger Überweisung möglich.

Wir freuen uns schon heute, Sie begrüßen zu dürfen und versprechen Ihnen einen unvergesslichen Abend.

Unterkategorien

Wer ist online

Aktuell sind 103 Gäste und keine Mitglieder online